1. Energie-Wende News · 04. April 2020
Mit 962 verkauften Model 3 erreicht Tesla erneut ein sehr gutes Ergebnis, gefolgt von der Renault ZOE mit 674 Einheiten auf Platz 15. Alle weiteren eAutos liegen um oder unter 200 verkauften Fahrzeugen. Bei den Multi-Antrieben wird die Anzahl der reinen eAutos von Auto Schweiz leider nicht bekannt gegeben. Trotz schwachem Wachstum ist zu hoffen, dass nun auch der Kt. LU bald eine Korrektur der massiv überhöhten Verkehrssteuer für eAutos vornimmt und so die Verbreitung von eAutos weniger hemmt.
29. März 2020
Trotz theoretischem Wissen über diese Tatsache ist es doch ein eindrücklicher Unterschied, wenn man praktisch live miterleben kann, wie Solaranlagen Hausbesitzer bereits jetzt über vollkommene Energie Autarkie bei ihrem Einfamilienhaus berichten. Nebst Duschen, Kochen, Wohnen, Wärmepumpen Heizung und Gutschrift vom Strom Anbieter mit der täglichen Akku RestEnergie von gut 13kWh zudem noch mit dem eAuto über 80Km weit fahren? Wir zeigen seriöse Finanzierungen ohne Hypothek auf - Zeit einzusteigen

5. e-Mobilität News · 28. März 2020
Während unklimatisierte kleine eAuto Akkus mit dem vollen Kapazitäts-Range genutzt werden müssen, um die benötigten Distanzen zu erhalten, können grössere Akku zwischen 90% und 10% betrieben werden. Wenn diese mit Flüssigkeiten gut klimatisiert sind, leben sie im Gegensatz zu den Anderen enorm lange und sind somit mit ganzheitlicher Betrachtung unter dem Strich deutlich ökologischer. Nach 240‘000Km Fahrleistung besteht zumindest bei Tesla Akkus im Schnitt noch eine Restkapazität von stolzen 92%!
5. e-Mobilität News · 23. März 2020
Es gibt einen, den man lange als IT Dummkopf belächelte in der klassischen Auto-Industrie und weit darüber hinaus, weil er die irrsinnige Idee hatte, ein Handy auf Rädern zu bauen und so waghalsig war es dann tatsächlich auch noch zu tun! Heute, nur gut sieben Jahre nach der Markteinführung dieses eAutos setzten sich die Architektur-Grundsätze jenes Fahrzeuges als neue State of the Art Standards für Automobile auch bei den klassischen Herstellern durch. Mit dem Unterschied, dass die...

5. e-Mobilität News · 22. März 2020
Bis ins hohe eAuto Alter (60% Restkapazität) genügend Reichweite/Ladung zu haben bestimmt den Nutz- & Restwert, nicht das eAuto Alter selbst - fast wie 1 oder 0! Schauen Sie drauf, dass ihr eAuto bei Garantie Ablauf nach 4 oder 8 Jahren noch gute Werte aufweist, um bei einem allfälligen Verkauf nach 8 Jahren mit einem noch lange alltagstauglichen eAuto eine möglichst breite Käuferschicht ansprechen zu können und so einen guten Preis zu lösen. Mit 400 WLTP Km sind Sie auf der sicheren Seite.
5. e-Mobilität News · 21. März 2020
Dieser Test aus Norwegen bestätigt die kürzlich von uns berichteten Testergebnisse und zeigt noch eindrücklicher die Unterschiede unter den eAutos auf. Zusätzlich wird auch die Ladeleistung im Winter verglichen, welche zusammen mit Akku Grösse und Verbrauch die Winter-Reisefähigkeit bestimmt. Mit 120 Km/h Autobahn Speed dürfte die Reichweite bei klobigen Formen mit schlechtem cw Wert nochmals bis 25% zurück gehen. Reist man da noch oder macht man "Apres Ski" an der Ladestation?

5. e-Mobilität News · 07. März 2020
Nachdem der italienische Auftragsfertiger der Schweizer Firma Micro für den Microlino von der deutschen Firma Atrega aufgekauft wurde, kopierte dieser den Micolino kurzerhand, änderte Kleinigkeiten, so dass er rechtlich schwierig anzugreifen ist, und bringt diese "Kopie" nun als Artega Karo-Isetta auf den Markt. Micro musste entscheiden, das Geld in einen Gerichtsprozess zu stecken oder mit einem neuen Auftragsfertiger den Weg vorwärts zu beschreiten. Microlino 2.0 ist die überzeugende Antwort!
1. Energie-Wende News · 01. März 2020
Die meisten eAutos werden erwachsen, Viele auch alltagstauglich und immer mehr ebenfalls Reisetauglich. Auch die genialen Studien, welche das eAuto als grössere Umweltbelastung als Verbrenner darstellten, sind inzwischen alle widerlegt worden, indem falsche Annahmen, zu alte Daten oder Rechenfehler nachgewiesen wurden. Auch die Auto Industrie musste erkennen, dass ohne eAutos ruinöse Abgas Bussen folgen und machten sich mit viel Verspätung und meist immer noch sehr widerwillig auf den eAuto Weg.

1. Energie-Wende News · 16. Februar 2020
eAuto Neuzulassungen im Januar 2020 verharren auf 4.1% Marktanteil und der Tesla Anteil sinkt von gut 45% im 2019 auf 26%, was auf deutlich mehr Auslieferungen der klassischen Auto Hersteller hinweist - was erwartet wurde! Aber hält das an oder wird sich der Akku Engpass der meisten Hersteller mit anhaltenden Engpass-Lieferungen weiterhin bemerkbar machen? Zumindest bei den interessanten Kia Modellen eSoul & eNiro 2020 mit aufgewerteter Technik hat sich in der Schweiz bisher kaum was verändert.

Mehr anzeigen